Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
 
 
Neddys Dance Company ist ein Projekt der Dance Company Hamburg e.V
Trainer

  Nadine Franke geb. Tobien:  

“Neddy” unterrichtet seid 2008 Hip Hop in Billstedt, von einem Kurs im Sonnland bis zur eigenen Sozialen Tanzschule als Projekt im Verein Dance Company Hamburg e.V. Im Januar 2014 machte sie eine Ausbildung bei Claudia Daniels’ DANCE und schloss sie im Sommer 2014 erfolgreich ab. Neddy hat  bereits jahrelange Erfahrung als Tanzlehrerin vieler Projekte in Hamburg und nimmt regelmäßig auf vielen Meisterschaften und Contests erfolgreich mit ihren Gruppen teil. Sie ist das Herz von Neddys Dance Company.

Ihr Motto: “Tanzen ist Ausdruck seiner Selbst – Lebensfreude & Energie pur”

 

  Can Güleç:  

Can , 89er Jahrgang, deutsch-türkische Wurzeln tanzt professionell seit 2010 und performt in Musikvideos für Künstler wie Samy Deluxe, Xavier Naidoo, Benoby, De fofftig Penns und ist Teil diverser Werbefilme für Großunternehmen wie Kikkoman.

Gemeinsam mit dem Goethe Institut und dem Verlag „Çıpa yayıncılık“ entstehen Projekte innerhalb und außerhalb der Türkei, aber auch weltweit. Can taucht in unzähligen TV-Fernsehdokumentationen auf, performt & choreografiert in vielen Theaterhäusern weltweit und ist weiterhin als Tänzer auf unterschiedlichen Events und Festivals zu sehen. Er studiert Ökotrophologie und ist weiterhin auf der Suche nach einer Verbindung zwischen Tanz und Ernährung.

 

  Belinda de Souza:  

Belinda „B“ wie Neddy sie nennt,  tanzt seit über 10 Jahren bei Neddy und machte im Sommer 2020 die Schwangerschafts Vertretung für Neddy und bleibt Trainerin bei Face 2 Face.

Sie sorgt mit ihrem Style viel Aufsehen und wird in Zukunft ein wichtiger Bestandsteil der NDC sein.

 

  Cicilia Kirsch:  

Inoffiziell bin ich seit meinem achten Lebensmonat schon Tänzerin. Offiziell begann meine Tanzreise mit fünf Jahren im Kinder-Ballett aber dies wurde mir schnell zu langweilig. Mit acht Jahren fing ich in der NDC an und verliebte mich in den Hip-Hop. Ich begann früh damit eigene Choreografien zu entwickeln und diese anderen beizubringen. Mit 13 Jahren unterrichte ich zum ersten Mal kleine Kinder und erhielt mein Zertifikat. Meine berufliche Laufbahn entwickelte sich zunächst jedoch in eine ganz andere Richtung. Ich wurde Bankkauffrau und tauschte eine Zeit lang die Jogginghose gegen den Blazer ein. Seit diesem Jahr bin ich nun offiziell wieder zurück als Tanztrainerin in der NDC und unterrichte Kinder und Jugendliche von 4-19 Jahre. Ich liebe es meine Leidenschaft den Kids nahezubringen und ihnen die Möglichkeit zugeben sich im Hip Hop zu finden und aus Schritten und Bewegungen etwas künstlerisch, großes auf die Beine zu stellen. Besonders schön ist es zu sehen wie aus einzelne Personen eine Crew wird mit einer gemeinsamen Leidenschaft: tanzen.